Fuchs mit Lupe

Login für

Naturpark-Schulen

Login für

Naturpark-KIGA

Vorsicht!

Du bist dabei, den Kinderbereich der Naturpark-Detektive zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Holzschild

Boden-
Detektive gesucht!

Endeckt die Geheimnisse des Bodens!

Sommer-Abenteuer für Boden-Detektive

In unserem Naturpark gibt es viele unterschiedliche Landschaften. Kühle Wälder, bunte Wiesen, Äcker und Felder. Ganz unterschiedliche Böden kann man da entdecken und jeder hat seine eigenen Geheimnisse. Komm doch mal mit!

Bei unserem Abenteuer für Boden-Detektive kannst du wieder den Schwierigkeitsgrad wählen. Dabei gibt es für dich unterschiedliche Aufgaben oder Rätsel zu lösen.

Alles beginnt mit …

Lautsprecher

Wally Wildschweins Entdeckung der seltsamen Waldmuster

Hallo, ich bin Wally Wildschwein. Die meisten von euch kennen mich ja bestimmt schon.

Gestern Abend war ich im Dämmerlicht unterwegs und wie immer auf der Suche nach Wurzeln, Würmern und meiner Lieblingsspeise: Eicheln.

Unsere Baumhaus-Forscherstation befindet sich übrigens auch in einer Eiche.

So kann ich mein Lieblingsessen im Herbst direkt vor der Haustür finden!

Als kleiner Frischling spürte ich mit meinem Rüssel am liebsten Schnecken, Insekten und ihre Larven im Boden auf.

Außerdem verputzte ich jede Menge Regenwürmer. Die fand ich oft in den Wiesenböden.

Diese Tiere enthalten alle viel Eiweiß. Das war für mich besonders wichtig, um eine große, starke Spürnase zu werden.

Die seltsamen Muster

Wie ich gestern nun so im abendlichen Dämmerlicht dahinschnüffelte, entdeckte ich seltsame, viereckige Muster auf dem Waldboden.

Von weitem dachte ich, da liegen ganz viele Leitern herum. Von nahem betrachtet waren es lauter Zweige.

Jemand hatte sie fein säuberlich angeordnet. Aber etwas wunderte mich besonders! Der Waldboden sah in diesen Kästchen ganz unterschiedlich aus.

Zu einem Ende dieser Kästchenleitern ging es auch immer tiefer in den Waldboden hinein. Darin konnte ich unterschiedliche kleine und winzige Tiere in den Vierecken entdecken… Hm – ein paar wären wirklich Leckerbissen für mich!

Schatz oder Scherz?

Sehr seltsam! Hatte hier jemand den Tisch für mich gedeckt? Wollte hier jemand einen Schatz vergraben? Oder vielleicht den Wald verschönern?

Oder hatte mein Freund Fabio Fuchs uns mal wieder einen Streich gespielt? Aber das konnte er unmöglich allein gewesen sein. Denn am Morgen war davon noch nichts zu sehen. Ich rätselte eine ganze Weile darüber nach.

In dem Moment kam mein Freund Dr. Bertold Buntspecht vorbeigeflogen.

Vielleicht hatte er eine Idee, was das bedeuten sollte. Er hat schließlich immer eine Antwort. Und mit wichtiger Miene berichtete er mir sofort von seinen Beobachtungen:

Tagsüber war eine große Gruppe Kinder in unserem Wald unterwegs gewesen. Sie waren genauso neugierig wie ich. Manche sammelten Äste und Zweige und legten daraus Figuren.

Einige von ihnen sammelten die Blätter und Zweige aus den Kästchen heraus. Andere gruben sogar flache kleine, viereckige Löcher in den Boden und schauten mit der Lupe hinein.

Am Ende sammelten sie ganz viele unterschiedliche Materialien ein und nahmen sie in ihren Beuteln mit.

Was sie wohl damit vorhaben?

Lautsprecher

und das sind unsere Detektiv-Aufträge

Forscher-Hilfsmittel, die ihr gut gebrauchen könnt:

kleine Schaufel oder großen Löffel,

eine kleine Flasche mit Wasser,

Sammel-Becher mit Deckel,

Becherlupe, Pinsel mit weichen Borsten,

selbstgebastelte Bodentier-Uhr

 

Die originellsten Einsendungen werden prämiert!

Lass dir dazu am Ende von deinen Eltern helfen, deine Kunstwerke oder Forscher-Ergebnisse an uns Naturpark-Detektive zu schicken.

Entweder an Naturparkdetektive@naturparkschwarzwald.de oder über das Dialogformular für Eltern.

Bitte denk daran: Auf den Fotos dürfen aus Datenschutzgründen keine Menschengesichter zu sehen sein!