Fuchs mit Lupe

Login für

Naturpark-Schulen

Login für

Naturpark-KIGA

Vorsicht!

Du bist dabei, den Kinderbereich der Naturpark-Detektive zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Portrait

Waldkindergarten Obersasbach

Unser Ansatz

Der Waldkindergarten ist eine innovative Bildungseinrichtung im Vorschulalter. Kinder ab drei Jahren erhalten die Möglichkeit, ihren Tag im Wald zu verbringen und sich ihre Spielsachen aus dem Wald zu suchen. Die Persönlichkeit eines Menschen erhält ihr Fundament in der Kindheit. Durch ständigen Aufenthalt in der Natur erleben und erfahren die Kinder die Umwelt in einer Intensität, die sie ein Leben lang prägt. Die Natur ist der ideale Bewegungsraum für die Kinder.

Wie im Regelkindergarten ist der Bezugspunkt der pädagogischen Arbeit in erster Linie die Erfahrungs- und Erlebniswelt der Kinder. Im Vordergrund stehen Ideen, Interessen und auftretende Probleme. So kommt im Wald der situationsbezogene Ansatz verstärkt zum Tragen. Der Wald wird im Waldkindergarten als Erholungsraum Lebenswelt betrachtet. Er ist groß und nach allen Richtungen offen. Der Wald bietet den Kindern Möglichkeiten sich zurückzuziehen ohne den Kontakt zur Gruppe zu verlieren. Auch der Lärmpegel ist gering. Im Wald passiert immer etwas Unvorhersehbares, Kinder können über Naturphänomene staunen und Fragen stellen. Es werden vielseitige Kenntnisse über den Wald vermittelt. Kinder schulen ihre Sinne in dem sie die Natur im Jahreslauf erleben, Ihre Phantasie wird angeregt und ihre Fein- und Grobmotorik und Kreativität gefördert.

Name

Waldkindergarten Obersasbach

Ort

77880 Sasbach

Fuchs Daumen hoch