Gut fürs Klima:
umweltfreundlich Wünschen und Verschenken

Weihnachtsgeschenke

voller Energie?

Erinnerst du dich noch daran, was du vor 2 Jahren zu Weihnachten geschenkt bekommen hast? Hast du es immer noch und nutzt es regelmäßig? Was hast du diese Weihnachten selbst verschenkt?

Sind Dinge dabei gewesen, die man besonders lange nutzen kann?

Sind einige Dinge vielleicht nur im ersten Moment spannend und schön und landen dann recht schnell unbeachtet in der Schublade? Sind einige Dinge vielleicht schon kaputt oder anders unbrauchbar geworden?

Alle Gegenstände, die wir nutzen, müssen zuerst einmal hergestellt werden. Für die Herstellung braucht es neben den Rohstoffen viel Energie. Auch für den Transport und oft sogar für die Nutzung ist weitere Energie notwendig. Und hinterher brauchen wir sogar Energie für die Entsorgung.

Um den Klimaschutz zu unterstützen, müssen wir möglichst wenig Energie verbrauchen, das ist klar.

Was haben Geschenke mit dem Klimaschutz zu tun?

Auch beim Schenken und Beschenktwerden kannst du Energie sparen und damit das Klima schützen.

Viele Dinge werden meist zu schnell entsorgt oder es werden neue Dinge gekauft, obwohl die alten noch gut funktionieren. Warum?

Einfach nur, weil sie wenig kosten. Oder sie werden ausgetauscht, weil sie nicht sehr lange halten. Oder sie sind einfach unnötig.

Hier kommen wir schon zur Lösung des Problems!

Richtig gute Geschenke sind lange nutzbar. Man kann sie reparieren. Sie verlieren ihren Zweck nicht. Sie können umgenutzt werden.

Man kann stolz auf sie sein, weil sie vielleicht vorher schon andere Menschen erfreut haben. Und wenn man sie nicht mehr braucht, kann man sie einmal weiterverschenken, weil sie immer noch funktionieren.

Was kannst du tun?

  • Verschenke und wünsche dir Produkte, die richtig lange nutzbar sind.
  • Verschenke und wünsche dir Produkte, die gut zu reparieren sind.
  • Sei kreativ und  verwende Dinge für andere Zwecke, wenn der Hauptzweck keinen Sinn mehr macht.
  • Werfe nichts weg, was noch zu gebrauchen ist. Du könntest es gut verschenken, spenden oder tauschen.
  • Wünsche dir gebrauchte Produkte. Damit kannst du alle Energie und Rohstoffe einsparen, die für ein neues Teil notwendig wäre.
Fuchs Daumen hoch

Cool ist…

… wenn du nicht das Neueste Produkt hast, sondern das Produkt, mit dem du am wenigsten zur CO2 Emission beiträgst.
Fuchs mit Lupe

Login für

Naturpark-Schulen

Login für

Naturpark-KIGA

Vorsicht!

Du bist dabei, den Kinderbereich der Naturpark-Detektive zu verlassen. Möchtest du das wirklich?