Fuchs mit Lupe

Login für

Naturpark-Schulen

Login für

Naturpark-KIGA

Vorsicht!

Du bist dabei, den Kinderbereich der Naturpark-Detektive zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Mitmachen kann jeder –

Blühwiesen anlegen

Im Rahmen des Projekts „Blühende Naturparke“ werden blumenarme Flächen zu artenreichen Wiesen umgewandelt, damit es dort wieder so richtig summt und brummt. Mitarbeiter des Naturparks beraten und helfen Interessierten beim Anlegen einer solchen Wildblumenwiese. Mitmachen kann jeder: Unternehmen, Gemeinden und auch Privatleute. In den letzten drei Jahren konnten so in Baden-Württemberg schon 889 Wildblumenwiesen mit einer Gesamtfläche von etwa 78 ha (das sind ungefähr 110 Fußballfelder) angelegt werden.

Doch das genügt noch lange nicht. Jede Wiese zählt! Auch die kleinen „Wildblumeninseln“! Denn da Wildbienen und Co. oft nur kurze Strecken zurücklegen, ist ein dichtes Netz an insektenfreundlichen Wiesen wichtig. Macht doch im kommenden Frühjahr auch mit und legt in eurem Garten oder bei eurer Schule eine Wildblumenwiese an.